PROBLEME IM VERTRIEB? - ICH HELFE!

ANGEBOT FÜR MITARBEITER


Als Mitarbeiter oder Führungskraft im Vertrieb sind Sie ständig neuen Anforderungen ausgesetzt. Insbesondere im Vertrieb stehen Sie manchmal zwischen 2 Stühlen. Die Be- lastungen durch steigende Umsatzvorgaben und schwin- dende Ressourcen sind heutzutage eine bekannte Heraus- forderung. 


Auch der interne Konkurrenzkampf ist groß und es ist daher nicht immer praktikabel, Herausforderungen oder Problem- stellungen direkt mit dem eigenen Vorgesetzten oder Kollegen zu besprechen.


Hier haben Sie nun die Möglichkeit, sich in allen vertrieb- lichen Belangen vertraulich und wenn gewünscht, auch anonym bei mir Rat zu holen oder sich über Themenbereiche die Sie bewegen, auszutauschen.

  • Sie wollen konkrete berufliche Ziele erreichen und suchen Unterstützung?
  • Sie sollen in Ihrem Unternehmen mehr Verantwortung übernehmen, sind aber noch nicht "sattelfest"?
  • Sie haben vor kürzerer Zeit eine Führungsposition in einem Unternehmen übernommen oder sich selbst- ständig gemacht?
  • Sie vermissen einen offenen Erfahrungsaustausch?
  • Sie haben schwierige Situationen mit Mitarbeitern oder Kollegen zu bewältigen?
  • Sie erleben die wechselnden Rollenanforderungen als belastend?
  • Sie wollen Ihr Führungsverhalten reflektieren und sich weiterentwickeln?
  • Sie suchen nach klaren Leitlinien und neuen Werten?
  • Sie stehen vor tiefgreifenden beruflichen Entschei- dungen, die sich auf Ihr Umfeld auswirken?
  • Sie möchten sich beruflich verändern?

Ich unterstütze Sie dabei, die richtige Entscheidung zu treffen und den richtigen Weg zu gehen.


Ergebnisse einer Studie der Gallup GmbH 2010 und der Fürstenberg - Performance - Studie 2011

  • 54 % leiden an körperlichen Beschwerden,
  • 53 % haben psychische oder soziale Probleme,
  • 41 % haben private oder familiäre Sorgen.
  • 60 % fühlen sich durch die Bedingungen an ihrem Arbeitsplatz belastet.
  • Nur 15 Prozent der Deutschen sind engagiert im Job.
  • Über 70% würden lieber heute als morgen kündigen.

Etwa ein Viertel der Mitarbeiter sind von Zeitdruck und Anforderung inzwischen so gestresst, dass sie nicht glauben, bis zum Rentenalter gesund zu bleiben. Zwei Drittel haben Angst um ihren Job oder ihre Position im Unternehmen. Medziner rechnen damit, dass circa 20 bis 30 Prozent aller Berufstätigen mindestens einmal in ihrem Leben am Burnout-Syndrom erkranken. 200.000 Deutsche sind bereits betroffen.


Ich unterstütze Sie gerne dabei, neue Wege zu gehen.


Depression wirksam behandeln mit der Musiktherapie von Sanoson
Innovation in der Burnout Prävention und Therapie - Sanoson Prevent